WakeUP 2017 Tag 2

Hallo zusammen,

nach einem leckeren Frühstück mit Bötchen, Cornflakes und Obst sind wir gegen 9 Uhr in die Kleingruppen Zeit mit anderen Gleichaltrigen in ein geniales Gespräch gestartet. Wir konnten uns erst Kennenlernen, haben dann aber über die Predigt am Vorabend diskutiert und uns weiter in das Thema Gott als Vater vertiefen. Direkt im Anschluss hat unser Morgengottesdienst stattgefunden mit dem Thema, was heilig und der heilige Name von Gott bedeutet.

Nach dem Mittag mit leckerem Hünchenfrikassee und Reis konnten wir uns für verschiedene Workshops entscheiden. Einige Albershäuser sind zu dem Workshop „Glaubensargumente“ in dem wir trainiert wurden, auf Fragen zum Glauben gut antworten zu können. Zuerst sollten wir uns verschiedene Fragen ausdenken oder Fragen einbringen, mit denen wir schon zu tun hatten. Dann haben wir in kleineren Gruppen ausgearbeitet, wie konkrete Antworten aussehen könnten. Zum Abschluss haben sich dann freiwillige vor der Gruppe spontan im Dialog solche Fragen gestellt und dabei praktisch geübt, geschickt zu antworten.

Nach den Abendessen, Gulasch, durften wir eine wunderschöne Lobpreiszeit und Predigt von David Zeier hören. Das Thema, ein Teil beimAufbau des Reiches Gottes zu sein hat uns sehr angesprochen doch auch bei uns in Albershausen mehr Jugendliche anzusprechen und von Gott zu erzählen!

Den Tag haben wir mit ein wenig Sport an den Tischtennisplatten ausklingen lassen!

Eure YoungGeneration

26165985_10215247931970769_9038000471635844042_n

p1010425